INDUSTRIENACHT AKTUELL

No more posts

“Ausser, man tut es…”, Sie kennen den Spruch. Im Februar 2016 hatte ich die Idee, die Maschinenindustrie der Region Thun ins Rampenlicht zu stellen und gleichzeitig junge Menschen für eine Berufslehre zu begeistern. Viele Firmen in und um Thun liessen sich von der Idee überzeugen; in unserm Kurzfilm “Rückblick Industrienacht Thun+ 2017” können Sie das Resultat der 1. Industrienacht betrachten.

Und nun steht also die 2. Industrienacht in der Region Thun vor der Türe. Die Angebote sind dank der Erfahrung konziser und wurden ausgebaut. So bin ich stolz, dass wir nun eine Lehr- und Stellenbörse anbieten können.

Ich freue mich auf den 17. Mai 2019; auf Sie als Besucher/in und die verschiedenen Firmen, welche wiederum mit einem tollen Programm aufwarten. Ohne tatkräftige Hilfe meines Teams sowie ideellen, praktischen und finanziellen Support ist ein solches Grossprojekt nicht zu stemmen. Deshalb: Ein herzliches Dankeschön allen, die mit Ihrer Unterstützung zum Gelingen der Industrienacht beitragen.

Manuela Gebert, Inhaberin Gebert Rechtsanwälte AG und Präsidentin des Vereins Industrienacht Schweiz



Für ihr soziales Engagement wurde gestern die Fritz Gyger AG mit dem Thuner Sozial-Stern ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit über diese besondere Prämierung.

Mit dem Thuner Sozial-Stern werden Firmen geehrt, welche Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen eine Chance geben, im Arbeitsprozess integriert zu bleiben.



Es freut uns, dass sich bereits die erste Schulklasse zur Industrienacht angemeldet hat. 15 interessierte Schüler/innen mit Ihren Lehrpersonen wollen sich die Industrienacht nicht entgehen lassen und werden sich von Belp Richtung Thun und Umgebung aufmachen, um auf Entdeckungstour zu gehen.

Sie werden sicher noch Gesellschaft erhalten. Dazu ist der Verein Industrienacht Schweiz an momentan stattfindenden Schulleiterkonferenzen unterwegs, welche eine Plattform bieten, um den Anlass vorzustellen. Für diese Gelegenheit sei der Erziehungsdirektion des Kantons Bern (ERZ) herzlich gedankt!

 



Die Industrieregion Thun ist weltweit vorne dabei. Sie öffnet am 17. Mai 2019 ihre Türen und zeigt, wie viel technisches Know-How vorhanden ist und weiterentwickelt wird. Da gibt es viel Raum und Entwicklungsmöglichkeiten für junge Menschen. Mit einer Berufslehre in der Industrie oder einem Studium im technischen Bereich kannst du als junge Frau oder junger Mann mitmachen. Deine Fähigkeiten sind gefragt. Lass dir an der Industrienacht einmal zeigen, welche Ausbildungsmöglichkeiten es gibt und wie viel Zukunft vor dir liegt. Ich wünsche dir eine spannende Industrienacht.

Christine Häsler, Regierungsrätin Kanton Bern

 



Am 17. Mai 2019 findet die 2. Industrienacht in der Region Thun statt. Spannende Unternehmen der grössten Maschinenindustrie der Schweiz öffnen ihre Tore und lassen Sie hinter die Kulissen blicken. Es warten Innovation und Erfindergeist auf Sie: Produkte zum Staunen, modernste Arbeitsplätze, eindrückliche Logistik, Lehrstellen, wo Präzision gefragt ist. Sie können sich auf einen vielseitigen Abend freuen!

Apropos  Präzision: Das Aus- und Einwassern eines Schiffes ist Millimeterarbeit. Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie der BLS Schifffahrt in ihrer neuen Werft über die Schultern.



Wie lange dauert es, bis 25 Beach-Flags zusammengebaut sind? Immer kürzer je länger man übt! So das Fazit der PR-Aktionisten, die vergangenen Samstag auf dem Aarefeldplatz in Thun einen ganzen Fahnenwald an Industrienacht-Beachflags aufgebaut haben. Die 25 Fahnen standen symbolisch für die 25 Unternehmen, die an der ersten Industrienacht am 19. Mai in der Region Thun ihre Tore öffnen werden, und den Industrienacht-Besuchern Einblicke in ihre Arbeitswelt und Produktion gewähren. Aber auch auf das im Anschluss der Unternehmenstouren stattfindende Konzert der australischen Band Toby Beard wurde während dieser PR-Aktion bei strahlendem Sonnenschein aufmerksam gemacht. Die stimmgewaltige Leadsängerin Toby wird die Industrienacht im besonderen Ambiente einer Industriehalle der Schleuniger AG mit ihren “folkigen” Songs abschliessen. Die Konzert-Abendkasse und Bar sind am 19. Mai 2017 ab 21:00 Uhr auf dem Konzertareal bei der Schleuniger AG geöffnet. Tickets zu den verschieden Touren und das Konzert von Toby Beard sind online im Ticketshop erhältlich. Voranmeldungen für die Gratis-Sondertour auf der MS Berner Oberland an der Thuner Schiffländte sind über info@industrienacht.ch möglich.