Aktuell


Neue Horizonte

Beitrag von Theo Ninck

Die Berufsbildung ist so vielfältig wie kaum je zuvor. Die Berufslehre öffnet viele Türen für die weitere Entwicklung. An der Industrienacht kann diese Vielfalt hautnah erlebt werden. Jugendliche, Eltern, Lehrpersonen bekommen einen breiten Überblick über verschiedene Industrieberufe – und können selbst Hand anlegen. Sie können sich überzeugen, dass die Berufsbildung innovativ ist und auf die neusten Anforderungen der Digitalisierung eine Antwort gibt.

Ich möchte die Industrienacht allen empfehlen – unabhängig davon, ob sie eine Berufslehre, ein Gymnasium oder eine Fachmittelschule anstreben wollen. Die Industrienacht öffnet neue Horizonte und weckt Begeisterung für unsere Unternehmen und ihreBerufe.

Theo Ninck, Vorsteher Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kantons Bern


Quelle: Linda Pollari

 

%d Bloggern gefällt das: