Aktuell


Franz Grüter kommt nach Thun

“Die Industrienacht Thun+ 2019 gibt die Möglichkeit, die Bedeutung des Innovationsstandortes Schweiz an konkreten Beispielen aufzuzeigen. Für mich gehört die Schweizer Industrie zu den wichtigsten Taktgebern, wenn es darum geht, die internationale Wettbewerbsfähigkeit weiter aufrecht zu erhalten, und damit Arbeitsplätze in der Schweiz zu sichern”, sagt Franz Grüter, Nationalrat und Verwaltungsratspräsident von green.ch.

Franz Grüter, seines Zeichens Vizepräsident von ICT Switzerland, beehrt die 2. Industrienacht Thun+ als Gastredner und wird mit seiner Rede den Anlass offiziell eröffnen. Als Kenner der Branche, Unternehmer und Politiker wird Franz Grüter das Verhältnis ICT und Industrie in den Fokus rücken; wir sind gespannt und freuen uns auf seinen Besuch!

Photo by: THOMI STUDHALTER / LUKB
%d Bloggern gefällt das: